Yvonne Schmitt

Diplom-Psychologin, Gesellschafterin

yvonne.schmitt@pfo.de

Das eine tun und das andere nicht lassen!
Die große Herausforderung an Veränderungsprozessen ist die Vielfalt der Perspektiven zu schätzen und zu nutzen ohne Prägnanz zu verlieren.

Mein Beraterprofil

    Beruflicher Werdegang

  • Outdoor-Managementtraining
  • Beraterin und Prozessbegleiterin in der internen Organisationsentwicklung bei der AUDI AG
  • Seit 2000 freiberufliche Beraterin mit den Schwerpunkten Change Management und Personalentwicklung
  • Seit 2001  für die P.f.O. Beratungsgesellschaft tätig
  • Seit 2008  Gesellschafterin der P.f.O. Beratungsgesellschaft
  • Business Coach (DBVC)
  • Mitglied im BDP

    Spezifisches Know-How

  • Beratung und Prozessbegleitung in komplexen Change Management Prozessen
  • Unterstützung und Beratung in Integrationsprozessen von z.B. Leistungsgewandelten
  • Einführung und Stabilisierung von Gruppen- und Teamarbeit
  • Personalentwicklungskonzepte im Rahmen von Veränderungsprozessen
  • Einführung und Durchführung von strukturierten Mitarbeitergesprächen und Zielvereinbarungs-/ Beurteilungsprozessen sowie Feedbackprozesse (360° Feedback)
  • Personalauswahlprozesse, Strukturierte Interviews und Assessment-Center
  • Fehlzeitenmanagement
  • Supervision / Coaching von Gruppen und Führungskräften
  • Teambildung /-entwicklung und Konfliktmanagement

Aktuelles

Januar 10, 2018
Wieviel Radikalität vertragen Schnecken? Ein komplexer Change-Prozess aus der Perspektive des Kunden und des Beraters.
Vortrag am praxis institut für systemische beratung süd ganzen Artikel lesen...
November 26, 2017
Funktionierst du noch oder bist du schon agil?
Die Kreativität eines Start-ups mit der Stabilität eines Großunternehmens zu verschmelzen - das ist eine spannender Gedanke. Die Einführung ... ganzen Artikel lesen...
November 17, 2017
P.f.O. Podcast #1
Führungskräfteentwicklung durch Gruppencoaching ganzen Artikel lesen...
September 28, 2017
Statement-Reihe: Gerhard Hoerschelmann über „5S im Büro“
Gerhard Hoerschelmann erklärt, warum die bekannte „5S-Methode“ aus dem Kaizen/Lean-Management, dem Klassiker für den gewerblichen ... ganzen Artikel lesen...
August 29, 2017
Unsere Statement-Reihe: Wilfried Ploenes über „Vertrauen in Change-Prozessen“
Wilfried Ploenes erläutert, warum Change-Prozesse nur mit Vertrauen sowohl in den Prozessgestalter (die oberste Führungskraft) wie auch in die ... ganzen Artikel lesen...
Juli 25, 2017
MBTI und Coaching: persönliche Verhaltenspräferenzen verstehen und nutzen
Der MBTI (Myers Briggs Typen Indikator) unterstützt Sie dabei, eigene Denk- und Wahrnehmungskategorien zu erkennen und Verhaltensweisen leichter ... ganzen Artikel lesen...
Juli 17, 2017
congress in motion® – 6 Schritte zur erfolgreichen Großgruppe
Eine effektive Möglichkeit, Kongresse und Workshops zu beleben und Veränderungsprozesse in Unternehmen zu steuern, stellen Großgruppenverfahren ... ganzen Artikel lesen...
Juni 29, 2017
Burnout Prävention – Seminarangebot für Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams
Burnout und Stress sind Begriffe, die immer häufiger im Zusammenhang mit dem Berufsleben genannt werden. Vorbeugend aktiv zu werden und sich mit den ... ganzen Artikel lesen...
Juni 15, 2017
Rückschau auf den Demografiekongress 2017
Auf dem diesjährigen Demografiekongress setzten sich Unternehmer/innen, Führungskräfte und Berater/innen in unterschiedlichen thematischen Foren ... ganzen Artikel lesen...