Methoden & Tools

 

Schriftliche Befragungen

Wir konzipieren spezifische Frage- und Evaluationsbögen. Versand und Rücklauf erfolgen per Mail. Je nach Bedarf werden die Daten von uns anonym gehandhabt und ausgewertet.

Wir erarbeiten Fragestellungen für Ihre spezifischen Erfolgsfaktoren. Sie profitieren von unserem breiten Erfahrungs- und Beratungsspektrum in der Personal- und Organisationsentwicklung aus unterschiedlichen Unternehmen und dem dafür entwickelten Pool an bewährten Analysetools.

Experten-Interviews

Prozessberater führen teilstrukturierten Interviews mit ausgewählten Teilnehmern durch und bereiten die Ergebnisse anonymisiert auf. I einer Präsentation für den Auftraggeber und die Gesamtzielgruppe werden diese Ergebnisse vorgestellt.

Die Beteiligten sind aktiv eingebunden. Das Interview wirkt aktivierend, vertrauensbildend und schafft Identifikation für die Gestaltung und verantwortliche Mitwirkung im folgenden Prozess. Gemeinsam mit den Interviewpartnern arbeiten die Berater die schwierigen und kritischen Punkte heraus und schaffen Offenheit und Vertrauen für die Ziele und das gemeinsame Vorgehen.

Analyse-Workshops – Fokusgruppen

Wir laden eine repräsentativen Zielgruppe zu einem moderierten Workshop ein. Als Moderatoren gestalten und steuern wir einen ergebnisorientierten Prozess und bringen unsere Beratungs-Erfahrung zum Thema ein. Die Ergebnisse von Analyse –Workshops werden durch die Dynamik der Gruppe beeinflusst. Standpunkte und Analysen können reflektiert und vertieft werden.

Kombiniertes Vorgehen: Befragung und Workshop

Führt man auf Basis der Ergebnisse einer schriftlichen Befragung im zweiten Schritt einen Workshop durch, können die Ergebnisse bereits einfließen und erste Lösungen bereits vorgestellt werden und direkt diskutiert werden.

Zielgruppe

Befragungen und Workshops können von uns sowohl mit interner als auch mit externer Zielgruppe durchgeführt werden. Beispiele für die Arbeit mit externen Zielgruppen sind Kundenzufriedenheitsanalysen für Servicebereiche und Kunden-Bedarfsanalysen z.B. für dienstleistende und produzierende Unternehmen. Eine spezifische Form der Kundenbedarfsanalyse stellt der Innovations-Workshop (Ideenfabrik) dar, den wir einsetzen, wenn es um Neuerungen und Innovationen geht.

Aktuelles

Die Zukunft des Lernens ist digital!
Vom 24. bis 26. Januar 2017 fand die 25. Learntec statt, die bedeutendste Plattform und Fachmesse für digitales Lernen in der beruflichen ... ganzen Artikel lesen...
Der Virtuelle Trainingsraum
Besonders in der Zusammenarbeit von internationalen oder dezentralen Teams ermöglichen neue Medien das Zusammenbringen der Mitarbeiter und schaffen ... ganzen Artikel lesen...
Unsere neue Statement-Reihe: Elena Singer über „Der Mix macht’s – Blended Learning Konzepte“
Blended Learning ist bereits in vielen Unternehmen fester Bestandteil der Aus- und Weiterbildung. Die optimale Kombination von verschiedenen ... ganzen Artikel lesen...

Senden Sie uns eine Nachricht