JBA 0729 (1)

Konfliktmediation

 

Die meisten Konflikte im Berufsleben lösen die Betroffenen erfolgreich und ohne Unterstützung von Außen. In manchen Situationen kann es jedoch zielführend und für alle Beteiligten entlastend sein, eine unbeteiligte und neutrale Unterstützung für die gemeinsame Lösungssuche zu nutzen.

Hierfür bieten wir unsere Begleitung durch erfahrene Konfliktmediatoren an. Diese moderieren Klärungsgespräche, die in einem geschützten Rahmen die gemeinsame Lösungssuche aller Konfliktbeteiligten unterstützen.

Wir betrachten die Konfliktbeteiligten zu jeder Zeit als Experten ihrer jeweiligen Situation. In diesem Sinne wird die Selbstbestimmung, Eigenverantwortlichkeit und Mitgestaltung der Konfliktbeteiligten zu jeder Zeit gewahrt und gefördert. So können Sie gemeinsam eine passende und nachhaltig tragfähige Lösung entwickeln und umsetzen.

Eine Mediation bietet folgende Möglichkeiten:

  • Schwierigkeiten, Herausforderungen und strittige Aspekte in der Zusammenarbeit besprechen und klären.
  • Die eigenen Anliegen und Interessen sowie die der anderen Beteiligten gemeinsam erörtern.
  • Gegenseitiges Verstehen und Verständnis (wieder) herstellen.
  • Selbstbestimmt und gemeinsam eine Lösung entwickeln und vereinbaren, die für alle am Konflikt Beteiligten gleichermaßen akzeptabel und umsetzbar ist.
  • Die Umsetzung der vereinbarten Lösung gemeinsam planen.
  • Eine Zusammenarbeit einvernehmlich beenden oder die künftige Zusammenarbeit neu gestalten und nachhaltig verbessern.

Aktuelles

P.f.O. Podcast #1
Führungskräfteentwicklung durch Gruppencoaching ganzen Artikel lesen...
MBTI und Coaching: persönliche Verhaltenspräferenzen verstehen und nutzen
Der MBTI (Myers Briggs Typen Indikator) unterstützt Sie dabei, eigene Denk- und Wahrnehmungskategorien zu erkennen und Verhaltensweisen leichter ... ganzen Artikel lesen...
Sieben auf einen Streich
Zur Qualifizierung von Führungskräften empfehlen wir immer häufiger die Arbeit in Coaching-Gruppen mit bis zu 7 Führungskräften als effektvolle ... ganzen Artikel lesen...

Senden Sie uns eine Nachricht