Online-Coaching – effektiv, flexibel, persönlich und nachhaltig

Im Sport selbstverständlich, im Business immer mehr gefragt: Manager*innen, Fach- und Führungskräfte schätzen professionelles Sparring und Begleitung in Ihren individuellen Herausforderungen durch Ihren persönlichen Coach. Auch in der Personalentwicklung hat Coaching in vielen Unternehmen einen festen Stellenwert als effektive und effiziente Methode der Begleitung und Förderung.

Und das Beste: heute können Sie Ihren persönlichen Coach im Notebook mit sich herumtragen und auf ihn zugreifen, wo immer Sie gerade möchten und Internetzugang haben. Die Vorteile von Online-Coaching liegen auf der Hand: zeitlich und räumlich sehr flexibel abrufbar, keine zusätzlichen Kosten für Anreise oder Besprechungszimmer, keine lästige Herum-Fahrerei und Stau-Warterei sowie eine ideale Alternative in der aktuellen Gesundheitslage. Wer flexibel und mobil lebt und arbeitet, erhofft sich diese Möglichkeit auch im individuellen Coaching.

 

Nähe und Tiefgang im virtuellen Setting – wie geht das?

  • Coaches legen ihre Aufmerksamkeit statt auf die visuelle Wahrnehmung des Coachee stärker auf dessen auditive Signale. Der erfahrene Coach nimmt die Reaktionen und inneren Veränderungen des Coachee auf, die über Stimme, Sprache, Tempo, Atmung oder Pausen transportiert werden. Diese hörbaren Signale dienen als Spiegel dessen, was dann in den Lösungsprozess einfließen kann – und ein geschulter Coach hört die feinen Nuancen.
  • Die Selbstreflexion des Coachee ist oft sogar tiefer, weil weniger Ablenkung durch den Blickkontakt und die Wahrnehmung des Coaches entsteht: die Aufmerksamkeit ist noch mehr auf die Visualisierung, d.h. das eigene Thema, eigene Gedanken, Impulse und Ideen fokussiert. Wir hören zudem oft von unseren Coachees, dass es ihnen sogar leichter fällt, emotionale oder heikle Themen anzusprechen, da der gefühlt anonymere Raum zum Coach den inneren Raum öffnet. („talking to a stranger“, N. Epley & J. Schroeder, Verhaltensforscher)
  • Alternativ zum Visualisieren durch den Coach kann der Coachee selbstreflektierendes Schreiben im Chat nutzen und wird vom Coach durch gezielte Impulsfragen geleitet und unterstützt. Für viele Menschen wirkt das wie ein „sich frei Schreiben“ von einer schwierigen Situation („Journaling“). Der Coach unterstützt dabei, kreative, neue Perspektiven einzunehmen und so das lösungsorientierte Denken.
  • Selbstschreiben im Chat oder auf dem Whiteboard erhöht noch dazu die Nachhaltigkeit der Lösungsumsetzung – „wer schreibt, der bleibt“. Im Gegensatz zum handschriftlichen Visualisieren mit Flipchartmarker auf Moderationskarten, was Coachees während des Coaching-Prozesses eher hindert (weil sie selten darin geübt sind), fällt vielen das Tippen leicht, weil es für sie eine gewohnte Alltagstätigkeit ist.

 

Effektivität und Kreativität im Online-Coaching – ist das vergleich bar mit f2f?

Ja, auch Online-Coaching ermöglicht kreative Herangehensweisen an Probleme und eine ideenreiche Lösungsfindung, indem der Coach Farben, Symbole, Bilder und Soziogramme oder systemische Aufstellungen mit Gegenständen einsetzt. Bekommen Sie hier einen kleinen Einblick in ausgewählte Lieblings-Tools, die unsere Coaching-Experten online nutzen:

Was ist eigentlich Online-Coaching? Weder Telefonseelsorge noch einfach ein simples, videogestütztes Zweiergespräch. Es kann viel mehr und ist – professionell durchgeführt – genauso effektiv, wie das klassische face to face Coaching. Wir PfO-Coaches haben hervorragende Erfahrungen mit Coaching via Skype for Business gemacht und setzen auf die vielfältigen Möglichkeiten, die sich dadurch bieten.

Übrigens, Coaching via Skype vergrößert auch die Auswahl an professionellen Coaches, weil die geographische Entfernung keine Rolle spielt. Eine Coachee sagte: „Ich lasse mich lieber durch einen Profi über Skype coachen als durch jemanden mit weniger Erfahrung und Kompetenz im f2f-Setting. Erst kommt die Qualität, dann das Medium.“

Wenn Sie mehr über unsere Online-Coaches und unser virtuelles Coaching-Angebot erfahren möchten, wenden Sie sich gerne an uns info@pfo.de.